Hauptschule Sophienstraße Braunschweig

Hauptschule Sophienstraße - Braunschweig


Bratwurst Cup 2010



Bratwurst-Pokal bleibt in Braunschweig
Die Wurst hat bekanntlich zwei Enden, und so galt es für unsere 9q am 22. Januar 2010, den Bratwurst-Pokal gegen die befreundete 9cH aus Wesendorf zu verteidigen. Die Klassen, die beide im zweiten Jahr an dem Modellprojekt "Vertiefte Berufsorientierung mit Praxisbegleitung an Hauptschulen" teilnehmen, maßen sich in der Sporthalle der "Sophie" mit jeweils zwei Teams zunächst im Fußball. Diese Disziplin ging klar an die Heimmannschaften. Im Völkerball jedoch demonstrierten die Wesendorfer sehr deutlich, wo der Hammer hing. Die entscheidende zweite Begegnung beim "Ball der Nationen" konnten unsere V-Bopper um Haaresbreite nach Hause retten.
Zum Tagesausklang servierte Frau Joormann in der Chillküche Pizza für die abgekämpften Aktiven. Achim Wilke, der Praxisbegleiter der Wesendorfer, überreichte den Bratwurst-Pokal an den inoffiziellen Torschützenkönig des Turniers, Dogan Akkoyun. In Anwesenheit ihrer Nachfolgerin Kirsten Jahn wurde die Betreuerin der Braunschweiger VBOP-Klasse, Gesa Roth, mit Geschenken und frommen Wünschen "in den Vorruhestand" verabschiedet. Frau Roth gelobte, den Kontakt zur Schule beim gelegentlichen Gerstensaft mit Klassenlehrer Berelsmann halten zu wollen. Ein Gruppenfoto aller Beteiligten beschloss diesen von Fairness und Sportlichkeit geprägten Tag.

Stephan Berelsmann